Gestatten, ich bin

Follow

Geburtsdatum

ca. 2019
5

Geschlecht

weiblich, kastriert

Gewicht

25kg
)

Größe

55-60cm

Follow ist eine, vermutlich reinrassige, Alaskan Malamute Hündin.
Sie wurde in einem kretischen Bergdorf ausgesetzt. Ihren Namen bekam sie weil sie ihrer derzeitigen Betreuerin überall hin folgte. Diese nahm sich ihrer an und kümmert sich seitdem um sie.
Leider lebt sie dort nun nur notdürftig untergebracht an der Kette. Dieser Zustand sollte sich für sie hoffentlich bald ändern, wenn sich eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet.

Follow ist mit anderen Hunden verträglich, zeigt aber Futterneid gegenüber Mensch & Tier. Zu Menschen ist sie sehr freundlich und geht offen auf Fremde zu. Sie springt direkt hoch und möchte sich ihre Streicheleinheiten abholen. Allerdings hat Follow wahrscheinlich auch schon schlechte Erfahrungen oder evtl. auch einfach zu wenig Erfahrungen im bisherigen Leben machen können. Sie ist im Umgang nett, so lange man ihr nichts abverlangt was sie als unangenehm empfindet. Fellpflege ist bei ihr nur schwer möglich, da schnappt sie nach kurzer Zeit und auch Tierarztbesuche bzw. notwendige Behandlungen wie impfen findet sie doof und würde wahrscheinlich auch beißen. Hier ist es meiner Meinung nach unabdingbar ein gezieltes Maulkorbtraining mit ihr zu absolvieren und viel Zeit, Geduld und Training zu investieren. All das ist auf ihrer derzeitigen Pflegestelle leider nicht möglich. Wir wünschen uns für Follow ein rassegerechtes und verantwortungsbewusstes, ruhiges Zuhause. Wir wissen nicht wie sie bei Besuch in einem eigenen Zuhause reagieren würde. Bisher ist sie allen Fremden gegenüber freundlich und nett, das kann sich aber durchaus im eigenen Territorium anders darstellen. Hierüber müssen sich Interessenten im klaren sein und auch Lösungen haben. Dass die Abgabe ausschließlich kastriert erfolgt, ist selbstredend.

Interesse an Follow? Dann hier klicken!

Jetzt

jetzt

Pfotencoach