Gestatten, ich bin

Kaja

Geburtsdatum

2021/22
5

Geschlecht

weiblich, kastriert

Gewicht

26kg
)

Größe

58cm

Hallo mein Name ist Kaja. Ich glaube die meiste Zeit meines Lebens habe ich keinen Namen gehabt und wurde auch nicht beachtet. Wenn ich zurück denke war ich die meiste Zeit an einer kurzen Metallkette mitten im nirgendwo, neben ein paar Oliven Bäumen auf die ich aufpassen sollte.
Manchmal kamen Autos vorbei, manchmal hat mir jemand Futter und trinken gegeben aber in der letzten Zeit immer weniger. Ich war so arg einsam! Ich wollte auch nichts mehr essen. Wozu auch?
Dann eines Tages kamen 2 Spaziergänger mit einem anderen Hund vorbei und gaben mir essen und trinken. Aber das schönste war, dass sie eine Weile bei mir blieben und mir Gesellschaft leisteten.
Als Sie gingen war ich wieder traurig und alleine..
Eine Woche später kamen Sie wieder und da ich schon fast verdurstet war und lange nichts zu essen hatte, befreiten sie mich mit der Polizei !
Das ging alles so schnell und ich war so aufgeregt! Sie brachten mich in ihren Camper und kümmerten sich sehr um mich!
Dann musste ich ein Tag später noch zum Tierarzt. Ich war so neugierig und habe sogar alles über mich ergehen lassen. Und siehe da, ich bin gesund.
Leishmaniose negativ und auch im Bluttest sieht alles normal aus.

Ganz schön eng in einem Camper zu 4. Mit ihrem Hund Nino verstehe ich mich super und habe endlich jemand zum Spielen und jemand der mir zeigt wie ich mich verhalten soll.
Die meisten Situationen sind neu für mich, aber da ich neugierig bin und keine Angst habe, stelle ich mich gerne jeder neuen Herausforderung und lerne sehr schnell dazu.
Das Auto fahren fällt mir immer leichter, und ich bleibe ganz ruhig nach all den Kilometern.
Aber am liebsten renne ich ins Meer und spiele mit den Wellen! Wasser ist absolut mein Element.
Ich bin sehr verschmust und lasse mich sooo gerne von jedem streicheln! Absolut von jedem. Ich lerne gerade alle nötigen Kommandos mit dem Vorbild von Border Collie-Mix Nino. Es macht mir viel Spaß Neues zu üben.
Bei anderen Hunden bin ich noch etwas unsicher. Ich habe ja noch nicht so viele Erfahrungen im Umgang mit Hunden. Nino zeigt mir auch das gekonnt.
In meinem zukünftigen Zuhause wünsche ich mir längere Spaziergänge weil ich so viel Energie habe. Auch sowas wie Agility traue ich mir zu. Ich glaube ich könnte auch gut mit anderen Hunden Leben die gerne spielen.

Interesse an Kaja? Dann hier klicken!

Jetzt

jetzt

Pfotencoach